Wir über uns

„Formales“ zur JUNGEN UNI in Bocholt
Die JUNGE UNI in Bocholt ist dem Fachbereich Kultur und Bildung der Stadt Bocholt zugeordnet. Die JUNGE UNI in Bocholt wird im Rahmen des INTERREG-Programms Deutschland-Nederland mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und der Stadt Bocholt kofinanziert.

 

Das JUNGE UNI-Team 

Das Team der fest angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der JUNGEN UNI in Bocholt besteht aus Isabel Testroet (Leiterin), Hans-Karl Eder (Konzeptentwicklung und Programmplanung) und Katja Terheyden (Sekretariat). Unterstützt wird die JUNGE UNI durch Honorardozentinnen und -dozenten, Assistentinnen und Assistenten sowie die ehrenamtlichen Kursbegleiterinnen und -begleiter.

 

Die Steuerungsgruppe der JUNGEN UNI in Bocholt

  • Thomas Waschki, erster Stadtrat der Stadt Bocholt
  • Ulrich Grunewald, Fördergesellschaft Westmünsterland der Hochschule in Bocholt/ Ahaus e.V.
  • Sven Wolf, Fördergesellschaft Westmünsterland der Hochschule in Bocholt/ Ahaus e.V.
  • Prof. Dr. Franz-Josef Peitzmann, Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen, Fachbereich Maschinenbau
  • Jule Wanders, Fachbereichsleitung Kultur & Bildung der Stadt Bocholt
  • Elisabeth Büning, Fachbereichsleitung Bildung, Schule, Kultur & Sport des Kreises Borken
  • Ludger Dieckhues, Wirtschaftsförderung der Stadt Bocholt
  • Reinhardt te Uhle, Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft der Stadt Bocholt sowie Zukunftsstadt Bocholt 2030+

 

Das Beratungsteam der JUNGEN UNI in Bocholt

Ein regelmäßig zusammenkommendes Beratungsteam unterstützt bei inhaltlichen und pädagogischen Fragestellungen; dazu gehören:

  • Sandra Bußmeier, Bildungsbüro Kreis Borken
  • Sandra Schulz-Kügler, Bildungsbüro Kreis Borken
  • Veronika Droste, zdi-Zentrum Kreis Borken
  • Thomas Deckers, Leiter der Feuerwehr der Stadt Bocholt
  • Jolien Tragter, ICER Innovationszentrum in Ulft (NL)