Unsere Partner & Unterstützer

Starke Partner unterstützen die JUNGE UNI in Bocholt

Das Projekt Leonardo da Vinci Innovation, in dem die „JUNGE UNI in Bocholt grenzüberschreitend“ ein Teilprojekt ist, wird im Rahmen des INTERREG-Programms Deutschland-Nederland durchgeführt und mit 859.670 € durch die Europäische Union, die Provinz Gelderland und das MWIDE NRW mitfanziert.

Starke Kooperationspartner und Sponsoren unterstützen die JUNGE UNI bereits jetzt: Stadt Bocholt, EWIBO, Wirtschaftsförderung BocholtInterreg Deutschland/Niederlande, Westfälische Hochschule, StadtBusBocholtKreis Borken, Fördergesellschaft W-HS, Bildungskreis Borken, NETGO Unternehmensgruppe, EUREGIO, WFG Kreis Borken, Gemeente Oude Ijsselstreek, Stadtsparkasse Bocholt, Volksbank Bocholt, CIVON innovatiecentrum, Grunewald, Lebbing, Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Bocholt, Gemeente Aalten, Royaal Spelen

Schon während der Gründungsphase der JUNGEN UNI im Sommer 2017 standen die Initiatoren der Stadt Bocholt und der Fördergesellschaft Westmünsterland der Hochschulen in Bocholt/ Ahaus e.V. im Austausch und engen Kontakt mit Institutionen, Unternehmen und Initiativen aus unterschiedlichen Bildungs- und Wirtschaftsbereichen der Region.

Neben der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen, dem Hochschulstandort Ahaus,  dem Haus der kleinen Forscher und Phänomexx unterstützen viele weitere Einrichtungen und engagierte Personen die JUNGE UNI in Bocholt auf vielfältige Art.