JUNGE UNI auf mittelalterliche Erkundungstour mit dem Bocholter Nachtwächter

By 30. Oktober 2018Startseite

Das deutsch-niederländische Gemeinschaftsprojekt der JUNGEN UNI in Bocholt bietet deutschen und niederländischen Kindern und Jugendlichen mittelalterliche Stadtführungen mit dem Bocholter Nachtwächter an. Zwei spannende Nachmittage warten auf die jungen Studierenden: Für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren findet die Führung am 03.12.2018 von 16.15-18.45 Uhr statt, für Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren wird die Tour am 12.12.2018 von 16.15-18.45 Uhr angeboten. Wir starten am Südwall 4a, 46397 Bocholt (VHS-Haus). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Plätze werden nach Anmeldeeingang vergeben.

Die JUNGE UNI in Bocholt wird als Projekt „Kinder- und Jugendhochschule – grenzüberschreitend“ im Rahmen des INTERREG-Programms Deutschland-Nederland mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE), der Stadt Bocholt und der Gemeinde Oude Ijsselstreek kofinanziert.